sensor24 - Sicherungssysteme
Jetzt neu: sensor24 Mobil

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und danken für Ihr Interesse an unseren Produkten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns als Sicherheitstechnologie und-lösungsanbieter elementar. Daher möchten wir Sie nachstehend ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Da die Sicherheit Kern unserer Unternehmensphilosophie und unseres Tagesgeschäftes ist, haben wir entschieden, auf dieser Webseite grundsätzlich keine Social Media Plugins, AddThis-Bookmarking, Blog-, Shopfunktionen oder Web Analytic Tools zu verwenden. Wir fragen auch in keinem Fall durch Onlineformulare ihre persönlichen Kontaktdaten ab. Sollten Sie nach dem Studium unserer Webseite Interesse an einem persönlichen Termin haben, so können Sie uns jederzeit über die angegebenen Kontaktdaten erreichen.

 

ALLGEMEINE HINWEISE UND PFLICHTINFORMATIONEN

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Datenschutz und Informationssicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Rah­men von Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit nur dann, wenn hierfür eine gesetzliche Rechtsgrundlage gegeben ist, die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags bzw. gemeinschaftlichen Rechtsgeschäftes erforderlich ist, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Basis Ihrer Anfrage, bei Notwendigkeit zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder Sie uns diesbezüglich Ihre Einwilligung erteilt haben.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nur dann an andere Verantwortliche übermittelt, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein überwiegendes berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt. Darüber hinaus können Daten an andere Verantwortliche übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche bzw. gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sein sollten.

Wir sor­gen bei beson­ders ver­trau­li­chen Daten wie im Zah­lungs­ver­kehr oder im Hin­blick auf Ihre Anfra­gen an uns durch Ein­satz von Verschlüsselungstechnologien für hohe Sicher­heit. Wir möch­ten es aber an die­ser Stel­le nicht ver­säu­men, auf die all­ge­mei­nen Gefah­ren der Inter­net­nut­zung hin­zu­wei­sen, auf die wir kei­nen Ein­fluss haben. Beson­ders im E-Mail-Ver­kehr sind Ihre Daten ohne wei­te­re Vor­keh­run­gen nicht sicher und kön­nen unter Umstän­den von Drit­ten erfasst wer­den.

Sie erhal­ten jeder­zeit unent­gelt­lich Aus­kunft über die von uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu Ihrer Per­son sowie zur Her­kunft, dem Emp­fän­ger und dem Zweck von Daten­er­he­bung sowie Daten­ver­ar­bei­tung. Außer­dem haben Sie das Recht, die Berich­ti­gung, die Sper­rung oder Löschung Ihrer Daten zu ver­lan­gen. Aus­ge­nom­men davon sind Daten, die auf­grund gesetz­li­cher Vor­schrif­ten auf­be­wahrt oder zur ord­nungs­ge­mä­ßen Geschäfts­ab­wick­lung benö­tigt wer­den. Damit eine Daten­sper­re jeder­zeit rea­li­siert wer­den kann, wer­den Daten zu Kon­troll­zwe­cken in einer Sperr­da­tei vor­ge­hal­ten. Wer­den Daten nicht von einer gesetz­li­chen Archi­vie­rungs­pflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archi­vie­rungs­pflicht, sper­ren wir Ihre Daten. Für alle Fra­gen und Anlie­gen zur Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wen­den Sie sich bit­te an unse­ren Daten­schutz­be­auf­trag­ten unter den Kon­takt­da­ten in die­ser Daten­schutz­er­klä­rung bzw. an die im Impres­sum genann­te Adres­se.

Fällt der Zweck der Daten­er­he­bung weg oder ist das Ende der gesetz­li­chen Spei­cher­frist erreicht, wer­den die erho­be­nen Daten gesperrt oder gelöscht.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: Internetauftritt der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit – Anschriften und Links

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

sensor24 Sicherungssysteme GmbH
Feldmark 1
17034 Neubrandenburg

Telefon: 0395 777 566 0
E-Mail:   datensicherheit@sensor24.net

 

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte, Meldung von Datenschutzvorfällen sowie für Anregungen und Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie für den Widerruf Ihrer Einwilligung empfehlen wir, dass Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Herr Mathias Peter
Feldmark 1
17034 Neubrandenburg

 

Datenschutzhinweise zur Nutzung der Webseite

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Soweit auf unserer Webseite durch Server Logfiles oder ähnliches dennoch personenbezogene Daten, verarbeitet oder gespeichert werden sollten, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und ausschließlich, um die fehlerfreie Bereitstellung der Webseite und deren Informationsinhalt zu gewährleisten.

Bei den Ser­ver Log­files han­delt es sich um anony­mi­sier­te Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unse­re Web­sei­te erfasst wer­den. Die­se Infor­ma­tio­nen ermög­li­chen im Regelfall kei­ne Rück­schlüs­se auf Sie per­sön­lich, sind aber aus tech­ni­schen Grün­den für die Aus­lie­fe­rung und Dar­stel­lung unse­rer Inhal­te und für die genaue Prü­fung bei Ver­dacht auf eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung unse­rer Web­sei­te unver­zicht­bar. Typi­sche Log­files sind:

Unse­re Web­sei­te bedient sich einer SSL-Ver­schlüs­se­lung. Ach­ten Sie bit­te dar­auf, dass die SSL-Ver­schlüs­se­lung bei ent­spre­chen­den Akti­vi­tä­ten von Ihrer Sei­te her akti­viert ist. Der Ein­satz der Ver­schlüs­se­lung ist leicht zu erken­nen: Die Anzei­ge in Ihrer Brow­ser­zei­le wech­selt von „http://“ zu „https://“. Über SSL ver­schlüs­sel­te Daten sind nicht von Drit­ten les­bar. Über­mit­teln Sie Ihre ver­trau­li­chen Infor­ma­tio­nen nur bei akti­vier­ter SSL-Ver­schlüs­se­lung und wen­den Sie sich im Zwei­fel an uns.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: Google Privacy Policy

Adobe Typekit

Auf dieser Webseite kommen Adobe Typekit Webfonts zum Einsatz. Typekit ist ein Dienst, der von der Firma Adobe angeboten wird. Dieser Dienst stellt Schriftarten zur Verfügung, die im Webbrowser des Nutzers nach einem Serveraufruf bei Adobe (in den USA) dargestellt werden. Hierbei wird zumindest die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Nutzers dieser Webseite von Adobe gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Typekit, die Sie hier abrufen können: Typekit Datenschutzhinweise

Vimeo

Auf unserer Webseite sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Webseite Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Webseite bei Vimeo ausloggen.

Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter http://vimeo.com/privacy.

Außerdem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de